Kunst. Leidenschaft.

Montag-Samstag
11:30-01 Uhr

Montag-Samstag
11:30-01 Uhr

Sonn- und Feiertage
Geschlossen

Telefon: 01 512 43 61
Johannesgasse 2 | 1010 Wien

Sonn- und Feiertage
Geschlossen

Telefon: 01 512 43 61
Johannesgasse 2 | 1010 Wien

HERKUNFT DER

Friselle

Als Italiens flachste Region eignet sich Apulien perfekt für den Anbau von Weizen. Aus diesem entstehen die sogenannten Friselle. Das sind runde Brotscheiben aus Hartweizen, die mit Tomaten aus der Region belegt werden. Anschließend wird das Gericht mit Olivenöl garniert und mit feinem Salz gewürzt. Früher war die Speise bekannt als Mahlzeit für die Fischer der Region, doch heute hat das einfache Gericht seinen Weg auch in die Speisekarten gehobener Restaurants Einzug gehalten.

ÜBER MINO

Zaccaria

Mino ist gebürtiger Apulier, der sich aus Liebe zur Stadt in Wien niedergelassen hat. Seine jahrelange Erfahrung in der Gastronomie hilft ihm nun beim Führen des A´Frisella und der Kundenbetreuung. Ausgezeichnet als Maitre des Jahres versteht er es aus frischen und regionalen Zutaten apulische Gerichte zusammenzustellen und Sie auf eine kulinarische Reise durch den Südosten Italiens mitzunehmen. Der Kontakt zu seinen Gästen ist Mino immens wichtig und so gesellt er sich gerne für einen kurzen Plausch zu Ihnen an den Tisch, um sich nach Ihrem Wohlbefinden zu erkundigen.

KÜCHENCHEF

Francesco Gigante

Der gebürtige Apulier bringt die einzigartigen Gerichte Süd-Italiens nach Wien. Lassen Sie sich verwöhnen – Francesco weiß nämlich ganz genau, was Gourmets lieben.

BARCHEF

Marcus Philipp

Als mehrfach ausgezeichneter Cocktailspezialist zeigt Marcus mit seinem kreativem Fachwissen was einen guten Drink ausmacht.

Zu seinen Lieblings-Kreationen zählt der mit Muma Gin und destilliertem Meerwasser angerichtete Gin & Tonic alla A’Frisella.

APULIEN ~ WIEN

KONTAKT

Johannesgasse 2
1010 Wien

Tel.: 01 512 43 61
E-Mail: office@afrisella.at

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Samstag
11:30 – 01 Uhr

Sonn- und Feiertage
Geschlossen